Hinweisgeber:innen Meldestelle

SCREEN GmbH Training-Beratung

Die Regeltreue unseres Unternehmens, also die Einhaltung von Gesetzen, Richtlinien und freiwilligen Kodizes sowie sonstiger gesellschaftlicher Normen („Compliance“), liegt uns am Herzen.  

Deshalb ist es uns wichtig, bei Compliance-Verstößen hiervon Kenntnis zu erlangen, um diesen nachgehen und ggf. entgegensteuern zu können. 

Wir geben deshalb Mitarbeiter:innen, Bewerber:innen, Lieferant:innen und sonstigen Partner:innen, die Kenntnis über Compliance-Verstöße erlangt haben oder hiervon selbst betroffen sind, die Möglichkeit, diese über unser Hinweisgeber:innen-Portal des Anbieters CONFDNT zu melden.  

Hinweise können über den folgenden Link – datenschutzkonform anonym, vertraulich oder transparent – abgegeben werden:

https://ddb.confdnt.com

Außerdem können Hinweisgeber:innen ebenfalls telefonisch – auch mit verfremdeter Stimme – Compliance-Verstöße in deutscher (de) oder englischer (en) Sprache melden:

+498914367524 (de)
+4989120895621 (en)

Wichtige Hinweise: 

  • Im Hinweisgeber:innen-Formular gibt es die Wahlmöglichkeiten „transparent“, „vertraulich“ oder „anonym“:
  • Wenn Hinweisgeber:innen eine Rückmeldung bekommen wollen, muss die Option „vertraulich“ gewählt werden. Angegebene Daten, wie etwa eine angegebene E-Mail-Adresse, werden dabei gespeichert. Nur CONFDNT kann diese Angaben einsehen. CONFDNT wird diese nur verwenden, um Hinweisgeber:innen Mitteilungen zu den gemeldeten Compliance-Verstößen zu senden. Wir erhalten diese Angaben von CONFDNT unter keinen Umständen.  
  • Bei anonymen Meldungen erhalten Hinweisgeber:innen keine Updates. Es besteht für Hinweisgeber:innen jedoch die Möglichkeit, über den Link am Ende des Meldeprozesses den Fortgang eines gemeldeten Falles selbst abzufragen. 
  • Hinweisgeber:innen sollten bei der Meldung von Compliance-Verstößen darauf achten, keine persönlichen Informationen abzugeben, die auf sie zurückzuführen sind. Idealer Weise nutzen Hinweisgeber:innen bei Meldungen private Computer und Mobiltelefon außerhalb unseres Netzwerks.
  • Alle Daten werden von CONFDNT verschlüsselt transportiert (HTTPS) und mit einer 4096-Bit-Schlüssellänge in der CONFDNT-Datenbank abgelegt. Nur berechtigte Personen bei CONFDNT können gemeldete Vorgänge einsehen. Wir haben keine Einsichtsrechte und -möglichkeiten.
  • Binnen einer Woche wird Hinweisgeber:innen der Eingang eines Hinweises bestätigt. Wir werden dann innerhalb von 90 Tagen den gemeldeten Compliance-Verstoß untersuchen, soweit angezeigt Maßnahmen zur Abhilfeschaffung einleiten und – soweit Kontaktmöglichkeiten hinterlegt wurden – Hinweisgeber:innen über CONFDNT Rückmeldung zum Ausgang des jeweiligen Vorgangs geben.“
  • Hinweisgeber:innen haben keine Vergeltungsmaßnahmen zu fürchten. Wir verzichten auf solche Maßnahmen ausdrücklich.
In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website.
 
Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Hierunter fallen vor allem Angaben, die Rückschlüsse auf Ihre Identität ermöglichen, beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift oder E-Mail-Adresse. Statistische Daten, die wir beispielsweise bei einem Besuch unserer Website erheben und die nicht mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht unter den Begriff des personenbezogenen Datums.
 
Screen GmbH Training-Beratung – Stand: April 2023

Kontakt

SCREEN GmbH
Geschäftsbereich SCREEN Health
Alessandro-Volta-Straße 22-26
38440 Wolfsburg
+49 (0)5361 2985 – 100
[email protected]

©2023